Interview zum Verbot der Palästina Solidarität Duisburg (PSDU)

Mitte Mai wurde die Gruppe Palästina Solidarität Duisburg (PSDU) vom Landesinnenministerium Nordrhein‐​Westfalens verboten. Hier wollten wir von Beteiligten wissen, ob und was sie gegen das Verbot unternehmen und wie sie die repressive Politik deutscher Behörden sowie ihre eigenen Aktivitäten in größere politische Zusammenhänge einordnen.

Die revolutionäre Intelligenzija

Diesen Marxisten zufolge gibt es also eine wachsende Kluft zwischen der Linken und der Arbeiterklasse, weil die Linke von Intellektuellen der Professional Managerial Class dominiert werde, deren Klasseninteressen im Widerspruch zu denen der Arbeiterklasse stünden. Ich behaupte, dass es zwar eine Art Kluft zwischen der Linken und der Arbeiterklasse gibt, dass diese Kluft aber nicht darauf zurückzuführen ist, dass die Linke von PMC‐​Intellektuellen dominiert wird, weil das Konzept der PMC vom Standpunkt der marxistischen Theorie aus gesehen zweifelhaft ist.